Anreise mit dem PKW

Sie erreichen Darmstadt über die Autobahnen A5 (von Frankfurt/M. – Heidelberg/Basel) und A67 (von Köln/Wiesbaden – Mannheim). Am Autobahnkreuz Darmstadt nehmen Sie die Abfahrt Darmstadt/Stadtmitte.

Im City-Ring-Tunnel nehmen Sie die linke Ausfahrt und biegen Sie an der nachfolgenden Ampel nach links in die Kirchstraße. Sie fahren weiter bis zur zweiten Ampel und biegen in die Alexanderstraße ein bis zur Einfahrt in das Parkhaus Schlossgarage/Karolinenplatz auf der linken Seite.


Anreise mit dem ÖPNV

Als Haltepunkt für ICE-, IC- und EC-Züge ist Darmstadt sehr gut an das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Im Nahverkehr bestehen Verbindungen nach Frankfurt am Main, Wiesbaden, Aschaffenburg, Mannheim, Heidelberg sowie nach Erbach und Eberbach.

Ab Darmstadt Hauptbahnhof stehen Ihnen die Bus-Linien F (Oberwaldhaus), H (Alfred-Messel-Weg) und K (TU Lichtwiese/Mensa) oder die Straßenbahn-Linien 2 und 3 zur Verfügung. Bei der Haltestelle Schlossaussteigen. Das TU-Eingangsgebäude karo 5 befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt am Karolinenplatz. 

 

 


Anreise vom Flughafen Frankfurt

Der internationale Flughafen Frankfurt Rhein-Main liegt 25 km von Darmstadt entfernt. Am Flughafen stehen regionale Bus-Linien am Ankunftsbereich B des Terminals 1 und am Ankunftsbereich D+E des Terminals 2 zur Verfügung. Empfohlen wird der Schnellbus AirLiner (Terminal 1 und 2), mit dem Sie bequem und schnell (Fahrtzeit ca. 30 Minuten) vom Flughafen zum Hauptbahnhof Darmstadt, zum Luisenplatz und zum Kongresszentrum darmstadtium gelangen.

Am Hauptbahnhof Darmstadt und Luisenplatz besteht Anschluss mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.